Sensationelles Wochenende für das UNION Raiffeisen Radteam Tirol


Ein grandioses Wochenende liegt hinter dem Radteam Tirol. Beim GP Solvenia (UCI 1.2) konnte der Tiroler Fabian Costa bei seinem ersten UCI Europe Tour Rennen den sensationellen 8. Platz einfahren. U23 Fahrer Fabian Steininger folgte knapp dahinter auf Rang 11. Lokalmatador Gorazd Per platzierte sich als 13er. Philipp Handl komplettierte das starke Mannschaftsergebnis und beendete die 173 schnellen und hektischen Kilometer auf Rang 22.


Am Vortag wurden im Zillertal, am Gerlossberg, die Tiroler Bergmeister gekürt. Auch hier konnte das UNION Raiffeisen Radteam Tirol aufzeigen und sich Medaillen in mehreren Kategorien holen.


DAMEN

1.- Gabriela Erharter


AMATEURE

2. Jonas Hosp

3. Lukas Bertle







Weitere News
09 Edelweiss_Logo_mit_Claim_4C.jpg
GLSLogoRGB.png
unnamed.png
unnamed-1.png
03 ROWA Moser GmbH.png
schick_neu.png
logo_bau_black.png
TIGAS_Logo_Flat_RZ_rgb.png