top of page

Saisoneröffnung in Leonding

Das Union Raiffeisen Radteam Tirol startete mit mehreren Mannschaften (Frauen, Amateure und Herren Elite) in Leonding in die österreichische Rennradsaison.


Die Frauen gingen in der Elite-Klasse an den Start. Aufgrund einer COVID Infektion, allerdings ohne Vorjahres Bundesliga Gesamtsiegerin Gabriela Thanner. Ebenfalls nicht am Start war, wegen eines Renneinsatzes, Ski-Ass Elisabeth Kappaurer. Nach früher Feldteilung reichte es für die Damen für Platz 16 durch Katharina Machner und Platz 18 durch Lisa Wiestner.





Für die Herren ging es in Leonding mit der Rennsaison, nach zwei Einsätzen in Slowenien endlich in Österreich los. Die Herren konnten mit starker Mannschaftsleistung und aktiver Fahrweise an der Spitze des Feldes zu den Spitzenfahrern aufschließen und mit 2 Fahrern auf den Rängen 13 und 21 mit Sebastian Putz bzw. Jonas Hosp im Spitzenfeld das Ziel erreichen.



Weitere News