Saisonauftakt in Slowenien

Vergangenen Sonntag startete mit dem GP Izola (UCI 1.2) die neue Rennsaison für das UNION Raiffeisen Radteam Tirol.


Bei sonnigem Wetter standen, wie jedes Jahr, 156 sehr schwere Kilometer rund um die slowenische Hafenstadt Izola am Programm. Nur ein knappes Drittel des Feldes sah bei diesem herausfordernden Kurs die Ziellinie. Mit dabei drei von unseren Radteam Tirol Fahrern.


Philip Handl rollte 51 Sekunden nach Sieger Daniel Auer (WSA KTM Graz p/b Leomo) auf Rang 41 über die Linie. Sebastian Putz und Daniel Reiter rundeten die solide Leistung mit den Plätzen 52 & 53 ab.


Am Foto unser Aufgebot:

Jonas Hosp, Philip Handl, Daniel Reiter, Simon Gall, Sebastian Putz



Weitere News
09 Edelweiss_Logo_mit_Claim_4C.jpg
GLSLogoRGB.png
unnamed.png
unnamed-1.png
03 ROWA Moser GmbH.png
schick_neu.png
logo_bau_black.png
TIGAS_Logo_Flat_RZ_rgb.png