top of page

Machner und Gschwentner wieder ganz vorne...

...kurzer Zwischenbericht unserer Ladies der letzten Wochen,


Katharina Machner gewann die ersten beiden Rennen des ZeitFahr - CUP in Seibersdorf. Mit dem Sieg auf der 22km Strecke sowie der 44km Strecke führt Kathi momentan auch die Gesamtwertung des ZeitFahr - CUP Speed an.


Unsere Bahn Fahrerin Leila Gschwentner war zwischenzeitlich wieder in Tschechien bei zwei Bahnrennen im Einsatz. Beim GP-Prag fuhr Leila auf Platz 3 im Scratch Rennen und beim GP-Prostejov wurde es ein 2. Platz im Madison mit Partnerin Verna Eberhardt.


Gratulation an unsere Damen!



Weitere News