top of page

Mühlviertler Hügelwelt Classic


Das hügelige Streckenprofil kam unserer 17-jährigen Bergfahrerin Amalie Cooper perfekt entgegen. Nach gut zwei Stunden Fahrzeit erreichte Amalie das Ziel als gesamt 6. und gewann zugleich die Klasse der Juniorinnen.

Ebenfalls stark präsentierte sich Jana Gigele, die mit einem 7. Platz überraschte. Mit diesem Ergebnis haben wir uns in der Teamwertung auf den 3. Platz vorgeschoben und wir versuchen, diesen am kommenden Wochenende in Kufstein zu verteidigen.


v.l.n.r. Jana Gigele, Amalie Cooper




Spitzengruppe mit Jana Gigele und Amalie Cooper

Weitere News