Please reload

Archive

Elite/U23: Hirschbichler schafft absolute Sensation! BRONZE bei STAATSMEISTERSCHAFT im Zeitfahren!

May 19, 2019

Ein unglaublicher, geschichtsträchtiger Tag für unser Team! Johannes Hirschbichler schafft die absolute Sensation und holt bei den Zeitfahr-Staatsmeisterschaften der Profis die BRONZE Medaille!

 

 Fotos: Reinhard Eisenbauer

 

 "Ich kann es einfach nicht glauben! Ich habe mich speziell auf diesen Tag vorbereitet, war extrem nervös, doch als ich auf der Strecke war, galt mein ganzer Fokus nur meiner sportlichen Performance! Dass diese Performance, für Bronze reichte, macht mich einfach nur sprachlos und wahnsinnig stolz!", so ein überglücklicher Johannes Hirschbichler.
"Ich versuchte so schnell wie möglich ins Rennen zu finden, doch vor allem versuchte ich nicht zu überdrehen. Als ich nach kurzer Zeit den ersten Konkurrenten einholte, wurde ich etwas nervös, ob ich nicht vielleicht zu schnell gestartet bin. Doch ich konnte mein Tempo halten und je näher ich dem Ziel kam, je mehr fühlte ich, dass heute richtig was geht. Die vorletzte Kurve noch etwas verbremst und versteuer, gab ich ins Ziel hinein alles! Lange musste ich warten. Mit der Zeit war Kontrahent um Kontrahent hinter mir und mir fehlten immer mehr die Worte. Als alle Fahrer im Ziel waren und ich immer noch auf dem Stockerl platziert war, viel mir einfach nur ein Stein vom Herzen! So viele Selbstzweifel, die mich immer wieder bremsten, plötzlich wie in Luft aufgelöst! Danke an meine Freundin Lisa, an meine Familie und an mein grandioses Team!", so der Pinzgauer.

Solide aber nicht wirkliche zufrieden, unsere beiden U23 Starter Schößwendter und Kreidl, die auf den U23 Plätzen 7. & 15. (Gesamt 17. & 31.) ins Ziel kamen. 

Ergebnisse unter: 
www.computerauswertung.at

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Wix Facebook page
  • Instagram Social Icon
@radteamtirol #radteamtirol