Rückblick Saison 2018 _ Teil II

Bevor nun bald die neue Saison startet und sich unser Elite/U23 Team, sich nächste Woche auf Trainingslager nach Italien begibt, hier noch der zweite Teil unseres Saisonrückblicks der vergangenen Saison 2018.

GP VORARLBERG _ Tiroler Meister und Vizemeister

Im Rahmen des GP Vorarlbergs am 1. Mai fanden zugleich die Tiroler Meisterschaften Straße statt. Stark zeigten sich dabei Federspiel und Reiter, die Meister und Vizemeister wurden. Auf Platz 3 landete unser ehemaliger Fahrer Daniel Knapp (Tirol Cycling Team)

CCC TOUR Polen _ Dürager knapp an TopTen vorbei Nach langer Anreise nach Polen, startete unsere Elite/U23 Mannschaft im letzten Jahr bei der UCI2.2 CCC Tour in Polen. Dabei schrammte Dürager Alexander auf der ersten Etappe nur knapp an den TopTen vorbei.

LIDICE TOUR _ Stoiber mit Podestplatz!

Im Rahmen der letztjährigen Lidice Tour konnte Stoiber Lukas auf der letzten Etappen Rang 3 und am Ende Gesamtrang 2 einfahren und somit eines der besten Ergebnisse in der Vereinsgeschichte im Rahmen einer Rundfahrt einfahren, ein absolutes Hightlight! Ebenso stark Thanner Stefan, der mit Platz 4 auf der ersten Etappe aufzeigte.

OBERÖSTERREICH RUNDFAHRT _ Federspiel mit TopTen Auf der schwierigen Etappe 3, konnte Federspiel, nach einem langen Fight, am Ende auf Etappenrang 10 fahren! Zuvor war Jungster Körner Daniel lange in der Fluchtgruppe, und raste dabei durch seine Heimatgemeinde!

TIROLER KRITERIUMS MEISTER _ Lukas Stoiber, VIZEMEISTER Sprenger Michael

Und der nächste Meistertitel für unser Team, dieses Mal durch Lukas Stoiber, beim Wörgler Radkriterium! Hinter ihm holte Sprenger Michael für unser Team noch den Tiroler Vizemeistertitel im Kriterium!