Please reload

Archive

Elite/U23: GP Judendorf UCI1.2 _ Rad Bundesliga

September 18, 2018

Leider endete die Rad Bundesliga 2018 mit einem enttäuschenden Ergebnis für uns. 

 

 

Bei der letzten Station der Bundesliga beim GP Judendorf gelang es, bei diesem schweren UCI Rennen, unserer Mannschaft nicht, einen Fahrer ins Ziel zu bringen.

"Von Beginn an arbeiteten wir genau nach Plan, die ersten Positionen im Feld nicht zu verlassen. Dies funktionierte eigentlich auch perfekt, doch von Runde zu Runde wurde das Rennen schwerer und wir verloren immer wieder Fahrer von uns. Bitter war vor allem der Ausfall von unserem RoadCaptain Reiter Daniel, der mit gerissenem Schaltseil auf das Ersatzrad wechseln musste, doch mit dieser Sitzposition nicht mehr zurecht kam. Ich selbst fühlte mich heute eigentlich richtig stark, merkte aber, als unsere beiden RoadCaptains nicht mehr da waren, es verdammt schwierig wurde sich im Feld zu behaupten. 3 Runden vor Schluss verlor ich dann den Kontakt und musste ebenfalls vom Rad.", erklärt der Salzburger Schößwendter Christoph, der im Frühjahr der Saison aufgrund eines großen familiären Schicksalsschlages aussetzen musste, jetzt aber wieder Step by Step den Anschluss findet.

Letztes Rennen der Saison ist der Heurigen GP in Kleinengersdorf, wo es ebenfalls um den österreichischen Kriteriums-Meister-Titel geht.


Fotos: Skidanenko Ekaterina
 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Wix Facebook page
  • Instagram Social Icon
@radteamtirol #radteamtirol