Elite/U23: Knapp siegt in Salzburg!

Am gestrigen Sonntag, dem 3. 9. nahmen ein paar unserer Elite/U23-Fahrer den rennfreien Tag als Anlass, beim Vita-Club-Radmarathon am Start zu stehen. Bei extrem widrigen Wetterbedingungen, niedrigen Temperaturen und Dauerregen, konnte sich Daniel Knapp beim Salzburger Radmarathon Klassiker den Sieg mit einer Solo-Flucht sichern. Schon am ersten Anstieg konnte sich der junge Weerberger gemeinsam mit seinem Teamkollegen Clemens Rumpl und 4 weiteren Fahrern an die Spitze des Feldes setzten. Nach einer weiteren Attacke konnte nur noch ein Fahrer sein Tempo mitgehen. 5 Kilometer vor dem Ziel machte Knapp dann mit einer entscheidenden Attacke alles klar und holte sich den verdienten Solo-Sieg! Alexander Dürager führte die zweite Verfolger Gruppe ins Ziel und holte sich Rang 5.

Ein gutes Zeichen für das bevorstehende UCI1.2-Rennen in Judendorf/Straßengel am kommenden Wochenende.

Foto: Vita Club Marathon

Weitere News
09 Edelweiss_Logo_mit_Claim_4C.jpg
GLSLogoRGB.png
unnamed.png
unnamed-1.png
03 ROWA Moser GmbH.png
schick_neu.png
logo_bau_black.png
TIGAS_Logo_Flat_RZ_rgb.png