Archive

Nation's Cup der Junioren in Tschechien

Course de la Paix in Terezin -

Mario besiegte die Zeitfahrstrecke ganz nach seinem Motto "Comeback stronger"

Unter 140 Teilnehmern aus 22 Nationen war auch das Österr. Nationalteam mit 6 Teilnehmern darunter unsere 3 Junioren Mario u. Florian Gamper sowie Dominik Amann.

Der Nation 's Cup in CZE wurde in 3. Etappenrennen und einem Zeitfahren ausgetragen. Unsere Jungs brachten eine sehr gute Leistung. Auf der 1. Etappe konnte Mario gleich den 15.Rang belegen, Florian war in einem Sturz verwickelt und wurde 33., Domi erwischte keinen guten Tag.

Beim Zeitfahren wurde es sehr emotinal für Mario, genau vor einem Jahr stürzte er sehr schwer auf dieser Strecke und war lange Zeit verletzt. So, wie er sich jetzt fast ein Jahr lang zurückgekämpft hat, besiegte er auch in diesem Stil die EZF Strecke und erreichte den tollen 22. Platz! Große Gratulation an Mario! Flo lief es nicht so gut und Domi hatte auch nicht die besten Beine. Florian erreichte auf der 4. Etappe noch den tollen 16. Rang und Mario schloss die Rundfahrt auf den 30. Gesamtrang ab!

@radteamtirol #radteamtirol
  • Wix Facebook page
  • Instagram Social Icon

VORSTAND

Malojer_Georg.jpg

Präsident

Baumann_Roland.jpg

Obmann

Kapferer_Christian.jpg

Marketing /

Finanzen

Gamper_Manfred.jpg

Obmann Stv. /

Koordinator Nachwuchs

Schriftführerin

BETREUESTAB Elite

IMG_3732.jpg

Sportlicher Leiter

Elite

Sportlicher Leiter

Elite

Betreuung /

Soigneur

Elite/U23

IMG_3341.jpg
IMG_3359.jpg
IMG_3348.jpg
IMG_3322.jpg
Reiter_Daniel.jpg
IMG_3387.jpg
IMG_3696.jpg
IMG_3752.jpg
IMG_3739.jpg
IMG_3660.jpg

Nachwuchs

Frauen

IMG_3670.jpg

Amateure

Amateure_ Wildauer Daniel.jpg