Elite/U23: Intensives internationales Osterwochenende

Für unsere Elite/U23 Mannschaft war am vergangenen Osterwochenende nicht viel Zeit zum Ostereier suchen. Am Freitag ging es nach Bratislava wo am Samstag der GP Slovakia UCI1.2 von Bratislava zum Slovakia Ring am Programm stand.

Um 12 Uhr wurde in Bratislava gestartet, anschließende ging es 10km in einer neutralen Phase aus der Stadt hinaus. Kurz bevor es zum scharfen Start kam, hatten mit Reiter und Schößwendter zwei Fahrer zeitgleich Defekt. Bitter, denn kurz darauf wurde ein episches Windkante-Rennen eröffnet!

Dieser Aufgabe am erfolgreichsten stellte sich unser Arbeitstier Lukas Stoiber, welcher mit einer starken Performance den 25. Platz erreichte!

Anschließend ging es gleich in Richtung Slowenien, genauer gesagt nach Novo Mesto zum GP Adria Mobil UC1.2, wo unsere Mannschaft ein harter, bergiger Kurs erwartete. 

An diesem Tag spielte nicht viel zusammen, erneut Defekte und unglückliche Situationen. Am Ende sprang für uns kein Ergebnis heraus.

"Ein hartes Rennwochende mit vielen Reisestunden, doch auch mit vielen intensiven Rennkilometern, welche uns für die kommenden Renneinsätze zugute kommen sollten.", analysiert DS Rupert Hödlmoser.


40 Ansichten
@radteamtirol #radteamtirol
  • Wix Facebook page
  • Instagram Social Icon

VORSTAND

Malojer_Georg.jpg

Präsident

Baumann_Roland.jpg

Obmann

Kapferer_Christian.jpg

Marketing /

Finanzen

Gamper_Manfred.jpg

Obmann Stv. /

Koordinator Nachwuchs

Schriftführerin

BETREUESTAB Elite

IMG_3732.jpg

Sportlicher Leiter

Elite

Sportlicher Leiter

Elite

Betreuung /

Soigneur

Elite/U23

IMG_3341.jpg
IMG_3359.jpg
IMG_3348.jpg
IMG_3322.jpg
Reiter_Daniel.jpg
IMG_3387.jpg
IMG_3696.jpg
IMG_3752.jpg
IMG_3739.jpg
IMG_3660.jpg

Nachwuchs

Frauen

IMG_3670.jpg

Amateure

Amateure_ Wildauer Daniel.jpg