Altmühltaler Straßenpreis 21.5.2017

Starkes Rennen unserer Jungs in Deutschland.

Vergangenes Wochenende stand am Sonntag zur Vorbereitung auf die kommenden harten Bundesliga und UCI-Rennen der Altmühltaler Straßenpreis am Programm.

Die kleine Abordnung unserer Mannschaft fuhr jedoch ein bärenstarkes Rennen. Gleich von Beginn an war bei jeder Attacke ein Radteam Tirol Akteur dabei. Nach etwas 25 Kilometern konnte sich Lukas Baumann mit 3 weiteren Fahrern lösen. Diese 4-Mann-Gruppe konnte eine Vorsprung von etwa einer Minute herausfahren. Als diese Gruppe im Finale wieder eingeholt wurde, konnte sich eine rennentscheidende Gruppe mit Daniel Reiter lösen.

Daniel Reiter attackierte kurz vor dem Ziel noch einmal und war auf dem besten Weg sich Platz 4 zu holen. Leider wurde er ca. 200 Meter vor der Ziellinie wieder gestellt. Trotzdem konnte er noch auf Platz 12 fahren. Lukas Baumann sprintete aus der Verfolgergruppe auf Platz 20, Christian Haas auf Platz 22. Philipp Wurm kam nach hervorragender Arbeit auf Platz 38. Daniel Knapp musste das Rennen wegen einem Defekt leider vorzeitig beenden.

Foto: lukaslerperger.com


31 Ansichten
@radteamtirol #radteamtirol
  • Wix Facebook page
  • Instagram Social Icon

VORSTAND

Malojer_Georg.jpg

Präsident

Baumann_Roland.jpg

Obmann

Kapferer_Christian.jpg

Marketing /

Finanzen

Gamper_Manfred.jpg

Obmann Stv. /

Koordinator Nachwuchs

Schriftführerin

BETREUESTAB Elite

IMG_3732.jpg

Sportlicher Leiter

Elite

Sportlicher Leiter

Elite

Betreuung /

Soigneur

Elite/U23

IMG_3341.jpg
IMG_3359.jpg
IMG_3348.jpg
IMG_3322.jpg
Reiter_Daniel.jpg
IMG_3387.jpg
IMG_3696.jpg
IMG_3752.jpg
IMG_3739.jpg
IMG_3660.jpg

Nachwuchs

Frauen

IMG_3670.jpg

Amateure

Amateure_ Wildauer Daniel.jpg